Dienstag, 20. Juni 2017

HANSEartWORKS 2017

liebe freundinnen und freunde der kunst
die hanseartworks sind vorbei
die tage waren so  kurzweilig und angefüllt mit
interessanten gesprächen
austausch mit den kolleginnenen und kollegen
und den zahlreichen eindrücken in kampen

dass es mir nicht gelungen ist
den blog zu bestücken.

jetzt stehen ein paar tage ferien an...
danach werde ich eine nachlese des hansetags machen
und in den nächsten wochen
einige der interessanten künstler zeigen
die ich kennengelernt habe.

in diesem sinne verbleibe ich mit sonnigen grüßen
 

Dienstag, 6. Juni 2017

HANSEartWORKS 2017

der diesjährige hansetag findet in kampen in den niederlanden statt

dort finden die HANSEartWORKS
statt
zu denen die stadt kampen
insgesamt 
20 künstlerinnen und künstler eingeladen hat
je einen container zu bespielen


 hier gibt es die ersten informationen und eine künstlerliste

ich für meinen teil arbeite mit hochdruck
an der fertigstellung
meiner installation "swarmproject"

Dienstag, 23. Mai 2017

gedok werkschau im hafenschuppen lübeck

am mittwoch abend, 31.05.2017
um 19.30 h 
wird die werkschau der gedok
im hafenschuppen 6
in lübeck eröffnet

so viel wird verraten:
die insekten gewinnen bei mir
gegenüber den quallen gerade wieder die oberhand






Dienstag, 16. Mai 2017

danke schön

danke schön
all denen
die mich am wochenende in meinem neuen atelier
in der wickedestraße in lübeck
besucht haben

danke für tolle geschenke 
anregende gespräche
aufmunternde worte
positive rückmeldungen zu meiner kunst....








Freitag, 21. April 2017

das ausstellungsjahr läuft an...

liebe freundinnen und freunde der kunst
nach einer kurzen erholungspause
startet jetzt die kunstsaison

es beginnt mit den offenen ateliers
der gemeinschaft lübecker künstler
am 13. und 14.05.2017

wieder werden gut 20 künstlerinnen und künstler
ihre ateliers öffnen
und für gespräche zur verfügung stehen
(flyer folgt)

ich werde das wochenende nutzen
um mein neues atelier
in der wickedestraße
in st. lorenz nord
einzuweihen










ende mai folgt dann  die werkschau der gedok
im schuppen 6 am lübecker hafen

und im juni zieht das schwarmprojekt
auf die HANSEartWORKS
nach kampen/nl
wo ich die stadt lübeck als künstlerin vertreten werde